Knatterbootprojekt

Home
Projekt
Auftakt
Unterricht
Wettbewerb
Fortbildung
Bilder/Text
Links


Willkommen bei Knatterbootprojekt - hier bekommt ihr die neuesten Informationen zum Projekt aus Schaumburg!


Auftaktveranstaltung in der BBS-Stadthagen   

Im nächsten Schulhalbjahr beteiligen sich über 300 Schülerinnen und Schüler aus Schaumburger Schulen am Bau von Knatterbooten.

Vom Kooperationskreis Schaumburg, ein Zusammenschluss Schaumburger Schulen und Betriebe, die zusammen mit der Stiftung Niedersachsen Metall Projekte unterstützen, die den technisch- naturwissenschaftlichen Nachwuchs fördern, wurde dieses Vorhaben initiiert und deren Durchführung beschlossen.

Eine Lehrerfortbildung zum Knatterbootbau wurde im September 2006 durchgeführt, den Schulen bieten die beteiligten Betriebe eine Unterweisung zur Arbeitssicherheit bei der Metallbearbeitung an.

In einem Wettbewerb sollen dann am 23. Mai 2007 die besten Boote an einem Knatterbootrennen teilnehmen. Heute wurden in der BBS-Stadthagen die von der Stiftung Niedersachsen Metall kostenfrei zur Verfügung gestellten Knatterbootsmotoren und die zur Herstellung erforderlichen Materialien an die Vertreter der neun beteiligten Schulen überreicht.

Die Initiatoren wünschen den Schülerinnen und Schülern beim Bewältigen der praktischen Aufgabe (Metallbearbeitung), dem Erwerb theoretischer Kenntnisse (Antriebsprinzip) und beim abschließenden Knatterbootrennen viel Spaß.

                                 

                    Die Kolleginnen und Kollegen der beteiligten Schulen nehmen die
                  Materialien für ihre Schüler am 30.01.2007 in den Räumen der
                                         BBS-Stadthagen in Empfang.

 

 


Schimke © 2007

Alle Grafiken und Informationen dieser Seiten unterstehen unserem
Copyright, sowie Rechten Dritter